Kurzprofil

Leibinz- Institut für Oberflächenmodifizierung e.V. (IOM)

Das IOM bearbeitet interdisziplinär Themen der anwendungsorientierten Grundlagenforschung und innovativer Entwicklungen mit den Zielen des wissenschaftlichen Erkenntnisgewinns sowie der Umsetzung der Ergebnisse in der Wirtschaft. Kernkompetenz des IOM ist die Modifizierung von Oberflächen und dünnen Schichten mittels Ionen-, Elektronen-, Laser- und Plasmatechnologien mit dem Ziel, die Wechselwirkungsprozesse aufzuklären und die modifizierten Materialien in wirtschaftsrelevanten und zukunftsweisenden Technologiefeldern zu etablieren.


Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung e.V.
Permoserstraße 15
04318 Leipzig
Tel.: +49 341 235 23 08
Fax: +49 341 235 23 13

www.iom-leipzig.de


< Zurück zur Übersicht